Mit alles uns schaf

Vorgestern am Kebabstand meines Vertrauens. Während ich auf meinen Teigfladen warte fällt mein Blick auf einen pizzatellergroßen Aufkleber neben der Theke. „Ein Geschenkgutschein von uns – immer eine gute Idee“. Aha.
Ich stell mir das mal bildlich vor. Hochzeitstag. Die Gattin hat sich in ihre Abendrobe gezwängt, sich mit teurem Duftwässerchen benetzt und effektvoll auf der Couch drappiert. Der Göttergatte tritt ein und sie schaut ihn mit gekonntem Augenaufschlag erwartungsvoll an. Er streckt ihr einen weißen Briefumschlag hin. Ritschratsch. Sie starrt ungläubig auf den Papierfetzen: Murat’s Palast der 1000 Döner. Gutschein über 10,-. Alles weitere will ich mir nicht ausmalen. Obwohl… bald ist wieder Hochzeitstag und ich hab noch kein Geschenk.

farinho

farinho

Mag Eishockey und Musik | Bloggt seit 2004

Schreibe einen Kommentar