Facebook Video-Autoplay abschalten (iOS)

Manchmal nervt Facebook schon wie ein Pickel am Allerwertesten. Seit gut einem Jahr versuchen die Jungs aus Menlo Park ihren Usern die achsotolle Video-Autoplay-Funktion mit aller Gewalt unterzujubeln. Das ist im besten Fall nur nervig, wenn auf einmal irgendwas ungefragt losplärrt, kann aber auch richtig Geld bzw. Datenvolumen kosten, da das Autoplay auch im mobilen Netz standardmäßig aktiviert ist.

Autoplay hat übrigens nichts mit Convenience oder gar User Experience zu tun, sondern ist schlicht unverschämt. Schließlich bekommt man schon im Kindergarten beigebracht, dass man nicht ungefragt dazwischen quatschen soll.

Um dem Spuk ein Ende zu bereiten, musste man bis vor Kurzem in die iOS-Einstellungen, dann auf „Facebook“ und anschließend wieder auf „Einstellungen“ gehen. In einem der letzten Updates wurde diese Einstellmöglichkeit aber klammheimlich entfernt und zu allem Überfluß die Autoplay-Funktion wieder ungefragt aktiviert – auch wenn man sie zuvor deaktiviert hatte. Beweis gefällig? Bittesehr!

IMG_1274

So ist es halt, das Selbstverständnis von Facebook: WIR wissen was für dich gut ist.

Nach sinnloser Verschwendung von Lebenszeit Längerem Suchen habe ich dann folgendes herausgefunden: die Einstellungen der Autoplay-Funktion sind aus den iOS-Settings wieder zurück in die App gewandert. Wenn man also in der App auf „Einstellungen“ und dann auf „Konstoeinstellungen“ und weiter auf „Video“ geht, so gibt es dort -tadaaa- tatsächlich die Option zum Deaktivieren dieses Rotzes der Autoplay-Funktion.

IMG_1275  IMG_1276  IMG_1277
Schön versteckt habt ihr das.  Sehr intuitiv und benutzerfreundlich, Facebook. Vielen Dank dafür!

Ähnliche Einträge