Das erste Derby der Saison zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Adlern aus Mannheim ist Vergangenheit, die Gemüter haben sich beruhigt, der Puls ist wieder auf Normalmaß gesunken. Doch in den Sozialen Medien sind die Spuren der „Battle of Baden-Württemberg“ noch äußerst präsent:

Die geschätzten Kollegen des lokalen und überregionalen Qualitätsjournalismus ließen sich nicht lumpen und spendierten ordentlich Superlativen:

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 15.25.28

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 15.13.59

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 15.14.05

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.49.03

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.48.28

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.49.10

Aber viel interessanter ist natürlich, was Otto-Normal-Fan zu sagen hat.

Viele Anhänger der Adler störte weniger die Niederlage an sich, sondern der Gegner, der sie ihnen beigebracht hatte

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.36.33

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.36.24

Während einige maximal mittelmäßiges Nivö Niveau an den Tag legten…

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 15.32.24

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.42.16

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.38.24

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 15.31.25

… bewiesen andere subtilen Humor …

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.36.11

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.37.40

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.36.50

… und einige sogar wahren Sportsgeist

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.46.04

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.44.51

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.36.03

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.46.20

 

Jedenfalls waren sich alle einig, dass dieses Spiel beste Werbung für den Eishockeysport war

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.46.42

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.51.51

Im Lager der Schwenniger war die Stimmung naturgemäß besser als in der Kurpfalz:

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.43.51

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.43.59

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.47.19

oder einfach

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.51.11

wobei auch nicht alle Wild Wings Fans die Würde des Siegers aus dem FF beherrschen:

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.37.12

Die Wild Wings selbst formulierten eher zurückhaltend

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.48.39

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.48.44

Nur Torhüterlegende Matthias Hoppe fand ein Haar in der Suppe:

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 15.16.53

Das ist ja einfach. Na wenn die Jungs das nur früher gewusst hätten.

 

Die perfekte Zusammenfassung kommt aber aus Skandinavien:

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.52.06

Ich versteh zwar kein Finnisch, aber „Schwenninger Wild Wings murskaa sarjakärki Adler Mannheim“ klingt einfach geil.

 

Vielleicht auch interessant: „Wayne Rooney ist mein Lieblingssportler“ – Interview mit Wild Wings Neuzugang Jonathan Matsumoto

Ähnliche Einträge