OSX: Terminal direkt aus dem Finder öffnen

Kleine Tools erleichtern das Leben. Diese Erkenntnis ist nicht unbedingt neu. Es ist aber immer wieder schön ein kleines Stück Software zu finden, das genau das tut, was man gerade braucht.

Man klickt also fröhlich im Finder umher, um schließlich festzustellen, dass man genau im 27.sten Unterverzeichnis ein Terminal benötigt. Was also tun? Terminal öffnen und sich per „cd /../../“ noch einmal durch den gesamten Pfad zu hangeln? Möglich, aber lästig.

Abhilfe schafft das kleine Tool „go2shell“. Es kann einfach in die Symbolleiste des Finders gezogen werden und öffnet so mit einem Klick das Terminalfester an der gewünschten Stelle. go2shell ist gerade einmal 300kB groß und kostenlos im AppStore erhältlich.

go2shell2

Ähnliche Einträge